• J. Manski

Großes Kinderfest



Nach langer langer Zeit konnten wir endlich wieder in großer Runde feiern.

Der Wettergott meinte es an diesem Tag wirklich gut mit uns. Trotz der angesagten eher regnerischen Aussichten, zeigte sich das Wetter von seiner wirklich schönen Seite. Mit musikalischen Rhythmen, bunten Ständen und viel Sonnenschein sorgte dieser Tag hoffentlich bei allen Beteiligten für gute Laune.


Anlässlich des Kindertages hatten fast alle Klassen Stände geplant, organisiert und diese auf unserem Schulhof oder im Foyer angeboten. Es gab ein breitgefächertes Angebot. Vom Beautystand über die Bastelstraße bis hin zum Seifenblasenzauber war alles vertreten. Parallel dazu wurde von unseren Sozialarbeitern für die Großen ein kleines Ball-über-die-Schnur-Turnier auf die Beine gestellt.




Ein ganz herzlichen Dank geht an dieser Stelle auch an die Berliner Polizei, die es den Kinder vor Ort ermöglichte, einen Streifenwagen einmal von innen zu erkunden und die netten Polizisten mit kreativen Fragen zu löchern.



Zusätzlich dazu sorgte unser Caterer mit leckeren Bratwürsten für das leibliche Wohl sowie unsere tollen Eltern mit ihren zahlreichen Kuchen- und Getränkespenden für viele lachende Kindergesichter. Der Kuchenbasar konnte an diesem Tag erfreulicherweise Einnahmen von unglaublichen 447 Euro erzielen, die wir direkt dem Förderverein übergeben konnten. Diese werden natürlich zu einem späteren Zeitpunkt auf andere Weise den Kindern wieder zu Gute kommen.



Ein besonderes Highlight war auch der etwas später bestellte Eiswagen, der von sehr vielen Kindern mit großer Begeisterung empfangen wurde.



Wir hoffen, alle Kinder hatten einen wundervollen Tag und möchten uns im Namen des gesamten Hollerbusch-Teams recht herzlich bei allen engagierten Eltern, Kollegen und Schülern für die tatkräftige Unterstützung bedanken!



69 Ansichten