Die Schule

Die Grundschule am Hollerbusch ist eine gebundene Ganztagsschule mit über  630 Kindern in aktuell 26 Klassen. Sie verfügt über zwei Hauptgebäude (Haus 1 und Haus 2) und eine Turnhalle.

Im Haus 1 befinden sich die Klassen 4-6 sowie die Willkommensklasse. Es gibt Klassen- und Fachräume und auf jeder Etage einen Freizeitraum, der in der Unterrichtszeit auch als Teilungsraum genutzt wird. Im Haus 2 lernen die Klassen 1-3. Hier befinden sich ebenfalls jeweiligen Klassenräume und auf jeder Etage drei Freizeit- und Horträume, die auch als Teilungsräume für den Unterricht genutzt werden. Beide Häuser verfügen über eine eigene Mensa.

Bis 16 Uhr sind unterrichtliche und freie Angebote in den Tagesablauf integriert. Am Freitag besteht für die Kinder die Möglichkeit, bereits nach dem Mittagessen nach Hause zu gehen.

       Traditionen:

  • Start des Schuljahres mit einer Methodenwoche

  • Einschulungsprogramm durch die größeren Schüler der Schule

  • Arbeitsgemeinschaften

  • Rezitatorenwettbewerb

  • Vorlesewettbewerb

  • Känguru-Wettbewerb

  • Teamfahrt

  • Kinderfest

  • Weihnachtsmarkt mit gemeinsamen Weihnachtssingen auf dem Schulhof

  • Sportfest

  • jährlich feste Projekttage zu den Themen "Gewaltprävention" und Gesundheitserziehung"

Weitere Informationen zu Inhalten, Zielen und Schwerpunkten unserer pädagogischen Arbeit finden Sie im Schulprogramm.


Die Förderung der Sozialkompetenz und Lernbereitschaft steht bei den miteinander verzahnten Bildungsangeboten über den ganzen Tag im Vordergrund. Im Zuge eines schulinternen Wandels arbeiten wir seit dem Jahr 2017/18 mit dem Freien Träger der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH eng zusammen.

Die gemeinsame Zusammenarbeit in den bestehenden Netzwerken „Gute gesunde Schule“, „Klasse 2000“, Kita und Schule und dem Jugendamt ist für die Umsetzung der schulischen Schwerpunkte ebenso wichtig, wie die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern wie Sportvereinen. Der Erfolg unserer rhythmisierten Ganztagsschule wird von allen Beteiligten aktiv mitgestaltet und gelebt.

Wir Pädagoginnen und Pädagogen sowie alle anderen Mitarbeiter der Schule sind ein Team, welches die täglichen Herausforderungen des Schulalltags immer wieder neu aufnimmt, viel Engagement zeigt, durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen geschult ist und viel Freude bei der Arbeit mit den Kindern hat. In unserer täglichen Arbeit legen wir Wert auf gesundheitsfördernde Lernsituationen, in denen Stressabbau, Stärkung des Selbstwertgefühls und die Freude am Lernen im Mittelpunkt stehen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht im Namen des Teams der Grundschule am Hollerbusch

Heike Tietze 

komm. Schulleiterin

Grundschule am Hollerbusch 

Erich-Kästner-Straße 64 · 12619 Berlin

sekretariat@hollerbusch.schule.berlin.de