Der Sozialpädagogische Bereich

Das pädagogische Team unserer Schule besteht aus insgesamt 30 Pädagogen*innen inclusive einer FSJ*lerin (freiwilliges soziale Jahr), zwei dual auszubildende  Erzieher*innen und drei duale Studenten*innen.

Wir arbeiten in Mischkooperation mit Erzieher*innen aus dem öffentlichen Dienst und Erzieher*innen der tjfbg gGmbH eng zusammen.

Das Team wird schwerpunktmäßig unterschieden zwischen Kolleg*innen der Jahrgangsstufen -3 und dem Team der Jahrgangsstufen 4-6.

 

Gemeinsam beteiligen sich die Erzieher*innen aktiv an der Rhythmisierung, der Alltagsgestaltung und der Mitgestaltung unserer gebundenen Ganztagsgrundschule.

Kontakt:

Koordinierende Erzieherin: Frau Gleichmar

Mobil +49 151 54097805

Fon (030) 55159434

hollerbusch@tjfbg.de

Inhalt unserer täglichen Arbeit:

Der Sozialpädagogische Bereich, als Teil des gebundenen Ganztags, versteht sich als verlässlicher Begleiter auf dem Lebensweg der Kinder.  Durch Anregung und Unterstützung geben wir den Schüler*innen eine notwendige Orientierungshilfen. Die täglichen Unterrichts- und Freizeitangebote stehen in einem geplanten Zusammenhang und einem gesunden Wechsel. Die Kinder haben die Möglichkeit im Wechsel von An- und Entspannung ihren Alltag zu erleben.

  • Begleitung und Gestaltung von Elementen des Schultages wie Klassenrat, soziales Lernen,  Bewegungszeit , Arbeitsgemeinschaften und individuellen Lernzeiten

  • Begleitung und Unterstützung im projektorientierten Lernen, z. B. bei der Verkehrserziehung

  • Unterstützung des Unterrichts durch Unterrichtsbegleitung im Klassenraum, in der Einzelförderung, beim Klassenrat, bei Wandertagen, Klassenfahrten, Hofpausen, beim Schwimmen, während Schulprojektwochen ...

  • Begleitung und Aufsicht des gemeinsamen Mittagessens

  • Organisation und Durchführung diverser, wechselnder Arbeitsgemeinschaften.

Grundschule am Hollerbusch 

Erich-Kästner-Straße 64 · 12619 Berlin

sekretariat@hollerbusch.schule.berlin.de